Messier 56

Wissenswertes zu Messier 56

Der Durchschnitts Kugelsternhaufen Messier 56 besitzt knapp 200.000 Sonnenmassen, ist 65 Lichtjahre groß und knapp 33.000 Lichtjahre entfernt. Mit 177 km/s (ca. 640.000km/h) bewegt er sich aber überdurchschnittlich schnell und benötigt nur 125 Millionen Jahre für den Umlauf um das galaktische Zentrum. Überdurchschnittlich ist mit 13,7 Milliarden Jahren auch sein Alter und seine ungewöhnlich exzentrische Bahn, die ihn bis auf einige tausend Lichtjahre an das Zentrum heranholt und knapp 40.000 Lichtjahre weit weg bringt.

Erscheinung am Himmel

Messier 56 ist mit weniger als 9 Bogenminuten und 8,3 Magnitude selbst mit großer Brennweite ein recht kleiner Kugelsternhaufen. Darüber hinaus ist er auch ein sehr loser Kugelsternhaufen mit einer elliptischer Form und sehr ansehnlich.

Die beste Zeit um Messier 56 zu beobachten ist zwischen Februar und Dezember.

Zusammenfassung

  • Typ: Kugelsternhaufen
  • Katalognummer: M56 / NGC 6779
  • Sternbild: Leier
  • Entfernung: ca. 33.000 Lichtjahre
  • Ausdehnung: ca. 65 Lichtjahre
  • Helligkeit: ca. 8,3 Magnitude
  • scheinbare Größe: ca. 8,8 Bogenminuten
  • Beobachtungszeit: von Feb bis Dez
  • Tipp:

Meine Berichte

Fotos
Cookie Consent mit Real Cookie Banner