Pluto

Allgemeines

Der etwa 2300 Kilometer große Zwergplanet ist um einiges kleiner als unser Erdmond (3474km) und zieht in 248 Erdenjahre in einer Entfernung von 30 bis 50 astronomischen Einheiten seine elliptische Bahn um unsere Sonne. Seine größte Annäherung an die Sonne beträgt 4,3 Milliarden Kilometer. Die Sonne selber erscheint auf Pluto nur knapp 50 Bogensekunden groß, was nur etwas größer als Jupiter an unserem Nachthimmel ist (ca. 40 Bogensekunden). Absurderweise strahlt sie Pluto aber immer noch mit der 150-fachen Helligkeit unseres Vollmonds an. Das Licht der Sonne benötigt etwa 5 Stunden bis zum Pluto, bis zur Erde ist das Licht nur knapp 8 Minuten unterwegs. Ein Tag auf dem Pluto dauert 6 Tage, 9 Stunden und 36 Minuten.

Entdeckt wurde Pluto am 18. Februar 1930 von dem US Amerikaner Clyde William Tombaugh und galt bis August 2006 als vollwertiger Planet. Da die bekannte Raumsonde New Horizons noch vor der Neudefinition der Internationale Astronomische Union (IAU) abhob, flog sie quasi zu einem „echten“ Planeten los und kam „nur“ bei einem Zwergplaneten an.

Erscheinung am Himmel

Am Nachthimmel erscheint uns der nur 1/10 Bogensekunden große Zwergplanet knapp 23 mal kleiner als Neptun. Er leuchtet auch nur mit spärlichen 14,4 Magnitude, was einen Stern der 15. Größenklasse entspricht. Seine Eigenbewegung ist so gering, dass er sich im Verhältnis zum Sternenhintergrund um nur 1,5 Grad pro Jahr weiterbewegt.
Aktuell ist Pluto etwa 5 Milliarden Kilometer entfernt und distanziert sich seit seinem Perihel, der höchsten Annäherung am 5. September 1989, wieder von uns.

Im Teleskop

Bei einem Objekt der 15. Größenklasse ist Pluto nur mit größeren Amateurteleskopen als ganz schwachleuchtender Stern erkennbar.

Mit Lucky Imaging und einer Videoaufnahme ist da nichts mehr zu machen. Hinzu kommt noch, dass durch seine geringe Eigenbewegung eine „normale“ Zeitrafferaufnahme über wenige Stunden, wie zum Beispiel bei Ceres, keinen Sinn macht. Pluto bewegt sich in 24 Stunden nur knapp 15 Bogensekunden weit, was kürzer ist als die scheinbare Größe von Saturn.

Meine Beobachtungen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner