Mars – Das erste Marsfoto 2022

Am 12. September um 05 Uhr 30 war es dann endlich soweit und mit dem ersten Foto von Mars wurde auch der letzte der äußeren Planeten in diesem Jahr von mir aufgenommen. Das Seeing war unglaublich schlecht, sodass ich visuell nicht mal wirklich eine Scheibe erkennen konnte. Um so erstaunlicher ist die Wirkung des Lucky Imaging verfahren, mit dessen Hilfe sogar Strukturen erkennbar waren.

Aktuell zeigt sich der Mars in einer Phase mit 85% Ausleuchtung und einer scheinbaren Größe von etwa 10,48“.
Beide Werte werden bis zum Jahresende aber Peu a´Peu steigen, so dass Ende November, Anfang Dezember der Planet mit 99,9% beleuchtet ist und mit einer scheinbaren Göße von 17,2“ beinahe doppelt so groß wirkt.

Details

NameMars
Datum:12.09.2022
Uhrzeit:05:36 Uhr
Sch. Helligkeit:ca. -0,13 mag
Höhe d. Objekts:ca. 59°
Azimut:ca. 152° (SSO)
Winkelausdehnung:ca. 0,0029°
(0° 0′ 10,48″)
Beleuchtet zu:ca. 85%
Typ: Planet
Kamera:ZWO ASI 462MC Color *
Software:FireCapture (Win)
AutoStakkert (Win)
RegiStax 6 (Win)
Aufnahmezeit:120 s
sonstiges:
Zubehör:UV-IR Cut Filter*
Entfernung:ca. 133,7 Mio km
Ausdehnung:ca. 6792 km
Teleskop: Meade LX200 ACF 355/3550*

Affiliatelinks/Werbelinks
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

1 Gedanke zu „Mars – Das erste Marsfoto 2022“

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner